Betoninstandsetzung

Betoninstandsetzung ist immer dann erforderlich, wenn Bauteile oder Bauwerke aus Beton und Stahlbeton aufgrund ihrer Herstellung, Nutzung oder Exposition gegenüber betonschädigenden Medien in ihrer visuellen Erscheinung oder Funktion beeinträchtigt sind. Beton ist ein chemisch instabiler Baustoff. Verschiedene innere und äußere Einflüsse können die Beständigkeit von Beton nachhaltig beeinflussen. Durch die typische Anwendung von Beton im Verbund mit Bewehrung aus Stahl, ergeben sich weitere, die Dauerhaftigkeit von Beton beeinflussende Faktoren.

Aufgrund der Vielfalt der Schadensursachen und Schadensbilder an Stahlbetonkonstruktionen ergibt es differenzierte Spezialinstandsetzungsprinzipien, durch welche Beton langfristig erhalten werden kann. 

Die Planung und Ausführung von baulichen Erhaltungs- u. Instandsetzungsmaßnahmen bedürfen spezieller Fachkenntnisse und Erfahrungen, über die unsere Techniker und Fachkräfte aufgrund ihrer langjährigen Praxis sowie laufender fachspezifischen Schulungen verfügen.

  • Bauwerkuntersuchungen und Schadensanalyse
  • Klassische Betoninstandsetzung nach dem neuesten Stand der Technik
  • Planung und Ausführung der Instandsetzung ? vom schadhaften Balkon bis  zur Brücke
  • Spritzbetontechnologien mit kunststoffmodifizierten Materialien und modernsten Maschinen
  • Kunstharzinjektionen zur Rissverpressung