Bodenbeschichtungen

Fußbodenkonstruktionen sind hinsichtlich ihrer Nutzung und Frequentierung, sowie zu erwartender Beanspruchung differenziert zu betrachten. Bei der Wahl und Planung von Industrieböden ist zu berücksichtigen, ob es sich um Sanierung, Revitalisierung oder Neubau handelt.

Böden sind je nach Nutzung speziellen Belastungen ausgesetzt. Neben hohen Anforderungen an die mechanische und chemische Belastbarkeit (ein wichtiges Kriterium besonders im Industriebereich, bei Parkgaragen, etc.), ist auch das repräsentative Aussehen häufig von großer Bedeutung (z.B. in Einkaufszentren). Eine bedeutsame Funktion hat auch die leichte, hygienische Reinigung und Pflegemöglichkeit des Bodens, besonders im Bereich von Krankenanstalten.

Unser Unternehmen bietet maßgeschneiderte Lösungen für jeden Bedarfsfall an und unsere Industrieböden, die mit hochwertigen Epoxidharz- und PUR-Materialien hergestellt werden, werden all diesen Anforderungen gerecht.

  • Ausarbeitung optimaler Lösungen für jegliche Sanierprobleme
  • Industriefußbodenbeschichtungen auf Epoxidharz- und Polyurethanbasis
  • EP-Mörtelestriche in verschiedene Stärken 
  • Rissüberbrückende Bodensaniersysteme
  • Beschichtung von Auffangwannen, Behältern und Fußböden lt. WHG § 19
  • Sämtliche Beschichtungstechniken für Tiefgaragenböden (innen- und außenliegende Garagendecks)
  • Für sämtliche Branchen in der Industrie anwendbar